Gramatika

Konspektas
 5
Microsoft Word 109 KB
14 puslapiai

4. VOKIEČIŲ KALBA

4.1 Grammatik
4.2 Die starken und unregelmäßigen verben
4.3 Tests für die mittelstufe
4.4 "Sprichwort - wahr Wort"

Jeder Deutschlehrer weiß, das es typische Fehler gibt, die bei Anfängern bzw. Fortgeschrittenen immer wieder auftreten.

Hier werden Fehler analysiert und grammatische Regeln mit den Beispielen gegeben, um solche Fehler möglichst zu vermeiden.

4.1. GRAMMATIK

1. Gebrauch der Präpositionen (prielinksniai)

Besonders viele Fehler machen Schüler bei den Präpositionen.

1.1. Präpositionen, die – entweder Akkusativ – verlangen

– oder Dativ –

Regel: Der Akkusativ nennt das Ziel (tikslas), der Dativ nennt nicht das Ziel.

a) Auf die Frage wohin? steht der Akkusativ. Man fragt wohin?, wenn sich jemand oder etwas auf ein Ziel hin bewegt, oder eine Tätigkeit (veikla) auf ein Ziel gerichtet ist:

Wir fahren an die Ostsee.

Ich gieße Tee in die Tasse.

Ich schreibe in das (ins) Heft.

b) Auf die Frage wo? steht der Dativ. Wo? fragt nach einer Stelle, einem Ort oder Raum, wo sich jemand oder etwas befindet oder wo sich etwas (nicht zielgerichtet!) abspielt:

Der Spiegel hängt an der Wand.

Der Mann neben mir hustet pausenlos.

Merke: 1. Der Fluss fließt in das Tal. Zielort – Akkusativ

2. Der Fluss fließt neben dem Dorf. Ort – Dativ.

Besonderheiten: 1. Ich klebe, hänge, nagle (prikalu), schraube das Schild an die Wand (wohin?)

2. Ich befestige (pritvirtinu) das Schild an der Wand (wo?).

1.2. Präpositionen “in” und “nach” bei Ländern und Erdteilen (die Frage wohin?)

Auf die Frage wohin? steht

a) in wenn das Land oder der Erdteil Artikel hat:

Ich fahre in die Schweiz, in die Türkei, in die Ukraine, in die Tschechei, in die Mongolei, in die Antarktis.

Der Artikel die steht auch bei Ländern im Plural und bei zusam-
mengesetzten (sudurtiniai) Ländernamen:

Wir fahren in die Vereinigten Staaten (USA), in die Niederlande.

b) nach wenn das Land oder der Erdteil keinen Artikel hat:

Wir fliegen nach Russland, nach Kanada, nach Irrland.

Merke: Länder und Erdteilen mit Attribut werden mit dem bestimmten Artikel gebraucht:

1. Er fährt in das weite Russland.

2. Er besuchte das schöne Italien.

Besonderheiten: (m)Iran, (m)Irak, (m)Jemen, (m)Sudan, (m)Libanon werden meist mit dem Artikel gebraucht.

Neuerdings (neseniai) werden diese Ländernamen auch ohne Artikel gebraucht!

1.3. Präpositionen “in ” und “nach” bei Städten.

Frage wohin?

1. Ich...